Probenstart erfolgte 2021 per Zoom

Am 01.03.2021 fand die erste Chorprobe 2021 per Zoom statt.

Endlich ging es wieder los. Chorleitung und Vorstand haben ein Konzept für Chorproben entwickelt. Ziel ist es die eigene Stimme zu trainieren, zu entwickeln und dabei das Repertoire des Chores zu festigen. Für das Konzept ist es wichtig die Hände im Meeting freizuhaben. Das Tablet oder Handy sollte sicher stehen und so ausgerichtet sein das der Chorleiterin gut gefolgt werden kann. In der ersten Chorprobe wurde genau erklärt wie die Proben mit Zoom ablaufen werden.

Nach einer kurzen Einweisung, ging es auch gleich los. Stimmübungen und zum Einsingen ein Kanon. Ein gemeinsames singen ist wegen der Latenzen leider nicht möglich. Trotzdem war eine große Freude zu erkennen, als wir nach langer Zeit wieder das erste Lied anstimmten.

Die nächste Chorprobe findet am 12.04 statt. Die Zugansdaten werden den Chormitgliedern von der Chorleitung zugesendet. Auch interessierte können gerne teilnehmen. Um die Zugangsdaten zu erhalten bitte den Vorstand Kontaktieren. choressenrode@gmx.de

Wir freuen uns auf Euch.

Der Vorstand

Musik zu Coronazeiten

Chorproben und Chormusik ist leider momentan nicht möglich. Kulturell ist das ein großer Verlust. Fehlt doch allen Chormitgliedern die fröhliche Chorprobe. Ein fröhlicher Abend mit Freunden und Musik an dem gerne teilgenommen wird. Übrig bleibt nur das singen zu Hause, unter der Dusche oder beim Rasenmähen oder… Auch alleine zu Singen ist wichtig. Die Stimme und die Muskulatur muss trainiert werden. Ich hoffe das viele Sängerinnen und Sänger auch zu Hause etwas Freude am singen finden können. Bis wieder Proben stattfinden trainiere ich meinen Gesangsmuskel auch zu Hause. Dazu mache ich Gesangsaufnahmen in meinem kleinen Heimstudio. Wer möchte kann gerne auf meiner privaten Homepage mal reinhören. Bis wir wieder gemeinsam singen können wünsche ich Euch alles Gute und vor allem Gesundheit.

Ralf Bayer

Aktuelle Informationen

Der gemischte Chor Essenrode e.V. stellt den Probenbetrieb vorläufig ein.

Der gemischte Chor Essenrode e.V. stellt, aufgrund der vorranschreitenden Verbreitung des Coronavirus, den Probenbetrieb vorläufig ein.

Betroffen sind die Montags ab 19:00 Uhr stattfindenden Chorproben und der Singtreff.

Chorauftritte oder sonstige Chorveranstaltungen sind ebenfalls abgesagt oder werden verschoben.

Diese Massnahme gilt unbefristet und wird der aktuellen Entwicklung angepasst.

So unerfreulich diese Entwicklung auch erscheinen mag: Der Schutz und die Gesundheit unserer Mitglieder, und aller beteiligten Personen, haben für uns die höchste Priorität. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ralf Bayer
Erster Vorsitzender

Jahreshauptversammlung 2019

Gemischter Chor von 1849 e, V. Essenrode

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 04. Februar 2019 um 18 Uhr in den Gruppenraum der Schulsporthalle

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Ehrung verstorbener Mitglieder
  3. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2018

Das Protokoll wird auf der Versammlung nicht verlesen. Es liegt zur Einsicht eine halbe Stunde vor Beginn der Hauptversammlung aus.

  • Bericht des 1. Vorsitzenden
  • Bericht der Chorleiterin
  • Bericht des Kassenwartes
  • Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Kassenprüfers
  • Verschiedenes, Anfragen

Anträge zur Tagesordnung können von jedem Vereinsmitglied bis zum 28.01.2019 schriftlich bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Es werden Getränke gereicht. Es freut sich auf Ihr Kommen

der Vorstand des Chores

Chorworkshop mit Gospelandacht

Vom 30. – 31.03.2019 bietet der Chor Essenrode allen Interessierten die Möglichkeit, an einem Chorworkshop mit dem Schwerpunkt Gospel teilzunehmen. Der Workshop bietet die ideale Gelegenheit, das Singen im Chor einfach mal auszuprobieren. Am 30.03 um 10:00 Uhr beginnt der Workshop im Dorfgemeinschaftshaus Essenrode. In lockerer Atmosphäre werden wir verschiedene Titel erarbeiten. Ende ist gegen 16:00 Uhr. Am Sonntag geht es dann ab 11:00 Uhr weiter und um 16:00 Uhr singen wir die erlernten Stücke in der Kirche Essenrode im Rahmen einer Gospelandacht. Wir freuen uns sehr, Venus Louis als Dozentin gewonnen zu haben. Die Gesangspädagogin vermittelt das Singen in lockerer, motivierender Atmosphäre. Sie begeistert dabei mit ihrer mitreißenden Ausstrahlung und ihrem großem Fachwissen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30€.

Sommer, Sonne, Sonnenschein…..

Sommerpause

Der gemischte Chor Essenrode wünscht allen einen erholsamen Sommer und einen schönen Urlaub.

Nach der Sommerpause bietet sich die beste Gelegenheit, um in den Chor reinzuschnuppern. Interessierte sind herzlich eingeladen. Unsere Proben beginnen  am Montag, dem 13.08.2018, um 19:00 Uhr im DGH Essenrode.

In der zweiten Jahreshälte bereiten wir uns auf das Weihnachtskonzert in der schönen Kirche Essenrode vor. Die genauen Termine für die Weihnachtschorproben folgen.

07/2018 Gemischter Chor von 1849 Essenrode e.V.

Sommerkonzert in Essenrode war ein voller Erfolg

Viel Freude an der Musik beim Sommerfest vom Gemischten Chor Essenrode

„Singen bringt Freude ins Herz“ war am Sonntag beim zweiten Sommerkonzert in Essenrode nicht nur das Eröffnungslied, unter diesem Motto stand der gesamte musikalische Nachmittag. Der Gemischte Chor Essenrode brachte zusammen mit dem Gastchor aus Flechtorf ein buntes und abwechslungsreiches Programm auf die Bühne.

Gemischter Chor Essenrode Foto/Privat

In der gut gefüllten Turnhalle begeisterten die Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre abwechselnd mit Chorsätzen wie „Mamma Mia“, „Lord of the dance“, „Über den Wolken“ und „Alt wie ein Baum“. Den Gästen wurde damit ein bunter Strauß aus Melodien von Pop bis Ostrock geboten, der sehr gut ankam. „Wir möchten den Zuschauern die Freude an der Musik nahebringen und zum Mitsingen anregen“, kündigte der erste Vorsitzende, Ralf Bayer, den folgenden Teil der Veranstaltung an. Beim gemeinsamen Singen von „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Tage wie dieser“ und letztendlich „Kein schöner Land“ war dann auch das Publikum mit von der Partie.

Gemischter Chor Flechtorf Foto/Privat

„Es war genial!“, schwärmte Chorleiterin Sylvia Scheer, die im Nachhinein bei Stücken wie „Wunder geschehen“ ein „Gänsehautfeeling“ beschrieb. Und auch dem Gastchor aus Flechtorf gefiel es so sehr, dass Chorleiter Arthur Busch eine Wiederholung eines gemeinsamen Events in der Zukunft garantiert sieht.

Gemeinsam singen kann man in Essenrode übrigens wieder nach der Sommerpause, der Gemischte Chor startet erfrischt am 13. August um 19 Uhr im DGH und freut sich über neue Mitsängerinnen und Mitsänger in allen Stimmen. Und wem das noch nicht reicht, der kann ab dem 21.08.2018 wieder jeden dritten Dienstag im Monat um 19 Uhr im DGH den Singkreis antreffen, bei dem Lieder aus allen erdenklichen Bereichen einstimmig zusammen gesungen werden, frei nach dem Motto „Wir singen, sing doch auch du!“

07/2018 Gemischter Chor von 1849 Essenrode e.V.