Musik zu Coronazeiten

Chorproben und Chormusik ist leider momentan nicht möglich. Kulturell ist das ein großer Verlust. Fehlt doch allen Chormitgliedern die fröhliche Chorprobe. Ein fröhlicher Abend mit Freunden und Musik an dem gerne teilgenommen wird. Übrig bleibt nur das singen zu Hause, unter der Dusche oder beim Rasenmähen oder… Auch alleine zu Singen ist wichtig. Die Stimme und die Muskulatur muss trainiert werden. Ich hoffe das viele Sängerinnen und Sänger auch zu Hause etwas Freude am singen finden können. Bis wieder Proben stattfinden trainiere ich meinen Gesangsmuskel auch zu Hause. Dazu mache ich Gesangsaufnahmen in meinem kleinen Heimstudio. Wer möchte kann gerne auf meiner privaten Homepage mal reinhören. Bis wir wieder gemeinsam singen können wünsche ich Euch alles Gute und vor allem Gesundheit.

Ralf Bayer

Autor: RaBaChor

1. Vorsitzender Sänger und Gitarrist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.